Aus unserem Schuletat konnten wir die Anschaffung neuer Glasvitrinen für den Eingangsbereich unserer Schule finanzieren. Diese nutzen wir zur Information, Ausstellung und Repräsentation unserer Schule. Ich danke vor allem auch Herrn Bonn, der die Vitrinen installiert hat!

Die Sanierung der Chemie-Räume ist zur Zeit in vollem Gange, wir rechnen mit einer Fertigstellung im Frühjahr 2019. Wir haben intensiv um die Sanierung unserer Klassen- und Kursräume gekämpft, hier besteht ganz dringender Sanierungsbedarf. In der ersten Januarwoche habe ich dazu einen Termin bei unserem Bürgermeister vereinbart, um die enorme Wichtigkeit der Maßnahme noch einmal vorzutragen. Herr Giffhorn und die Schulpflegschaft setzt sich mit der Schulleitung zusammen für eine Fortsetzung der Sanierung des Löhrtors intensiv ein. Im Januar werden wir voraussichtlich u. a. zu diesem Thema zu einer weiteren Schulpflegschaftssitzung einladen.