Im Rahmen des 58. Vorlesewettbewerbs auf der Kreisebene traten die besten Vorleser der Städte Siegen und Freudenberg in der Freudenberg Stadtbibliothek gegeneinander an. Unser Schüler Paul Arne Pankratz aus der Klasse 6 A wurde dabei erfolgreich und zum Sieger gekürt. Er darf nun zum Bezirks­entscheid fahren. Das Finale würde am 21. Juni in Berlin stattfinden, insgesamt nehmen bundesweit 7000 Sechst­klässler an diesem Wettbewerb teil, den es seit 1959 gibt. Die Siegener Zeitung hat am 10. Februar auf Seite 5 über den Erfolg von Paul Arne berichtet.

Beim 34. Börsenspiel der Sparkasse Siegen haben die Schülerinnen und Schüler des Löhrtors aus der Ein­führungsphase den ersten Platz belegt, Nils Keßler hat stellvertretend für seine Gruppe die Urkunde entgegen­genommen. Eine weitere Schülergruppe vom uns erreichte den 3. Platz.

Paula Binder (Q2) und Tristan Vitt aus der Q1 haben am diesjährigen Rhetorik-Wettbewerb des Rotary-Clubs Siegen teilgenommen. Zum ersten Mal hat Paula als Schülerin des Löhrtors den 1. Platz erzielt und so für die Schule 500 Euro erhalten. Tristan belegte von insgesamt neun Teilnehmern den ebenso erfolgreichen 3. Platz.

Ruth Plümer aus der Klasse 6 hat im Rahmen der Mathe­matik-Olympiade in der Landesrunde NRW den 2. Platz belegt. Dies ist ebenfalls eine ausgezeichnete Leistung.

Ich gratuliere allen Schülerinnen und Schülern herzlich zu diesen tollen Erfolgen!