Die wichtigsten Ergebnisse der Schulpflegschaftssitzung im Überblick:

  1. Herr Giffhorn hat die Eltern über das letzte Schuljahr und die Arbeit mit uns als Schule umfassend informiert (siehe Protokoll, das an die Klassen- und Jahrgangsstufen­pflegschaftsvorsitzenden versendet wird).
  2. Herr Giffhorn wurde als Schulpflegschaftsvorsitzender und Frau Keßler als stellvertretende Schulpflegschafts­vorsitzende wiedergewählt.
  3. Das Engagement der Eltern bei allen anstehenden Wahlen war sehr groß, auch das spricht für die gute Zusammenarbeit.
  4. Die Eltern unterstützen den Mediennutzungsvertrag für die Unterstufe sowie das Mediennutzungskonzept für die Mittel- und Oberstufe. Dabei geht es darum, dass die Oberstufe in einem geschlossen Arbeitsraum, der noch festgelegt werden muss, für Arbeitszwecke das Handy nutzen darf, im Gegenzug werden Oberstufenschüler als Mediencoaches ausgebildet, die die Schüler/innen der Mittelstufe für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Handy im Rahmen von Klassenbesuchen sensibilisieren bzw. anleiten.