Drucken

Zehn Schülerinnen und Schüler unserer Schule wollen hoch hinaus. In der Kletter-AG mitt­wochs von 14 Uhr bis 15:45 Uhr in der DAV-Kletterhalle in Siegen können 10 Kinder der Klassen 8 nun diesem Wunsch nachgehen.

Aber nicht nur der sportliche Anreiz ist hier wichtig, sondern auch die Sozialkompetenz spielt eine wichtige Rolle. In Dreier-Teams wird jeweils geklettert, wobei immer ein Schüler klettert und von zwei Mitschülern gesichert wird. Die Routen der Kletterhalle gehen bis in 15 Meter Höhe; da heißt es, Vertrauen zu haben und vor allem zu geben. Geleitet wird die AG, welche in diesem Schuljahr zum ersten Mal stattfindet, von Herrn Kraemer.