Drucken

Schon das zweite Mal haben unsere Schulsanitäter am Vergleichstreffen des Deutschen Roten Kreuzes teilgenommen. Dieses Jahr mussten in Bad Laasphe in Simulationen zu Unfallsituationen die tech­nischen Fertigkeiten nachgewiesen wer­den. Darüber hinaus mussten die Schüle­rinnen und Schüler ihr Wissen zum Roten Kreuz zeigen und in den Bereichen Sport und Spiel, Soziales sowie auf musisch-künstlerischem Gebiet ihre Kompetenzen zum Ausdruck bringen.

Von rund 80 Teilnehmern belegten unsere vier Mädchen und zwei Jungen unter der Leitung von Herrn Mosler bei der Bewertung den ersten Platz, übrigens genau so wie unsere Schulsanitäter vor einem Jahr. Dabei konnten im Bereich „Soziales“ die meisten Punkte gesammelt werden.

Allen Beteiligten hat die Teilnahme am Vergleichstreffen viel Spaß gemacht. Auf der Hinfahrt wurde es für unsere Sanitäter allerdings sehr ernst: Direkt vor ihnen geschah das Zugunglück in Saßmannshausen. Auch dort konnten unsere Schulsanitäter ihre Klasse zeigen und erste Hilfe leisten.