Seit Beginn des Schuljahres 2016/17 ist es gelungen, eine überaus intensive Koope­ration zwischen dem Gymnasium Am Löhrtor und der Fechtabteilung des TV Jahn 1879 e.V. Siegen zu initiieren, die vom Kreis Siegen-Wittgenstein sowie dem Kreis­sportbund Siegen-Wittgen­stein unter­stützt wird:

Das Gymnasium Am Löhrtor bietet für seine Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Schulalltags eine Schulsportgemeinschaft in der Sportart Fechten in Klassen der Sekundarstufe I/II an, der TV Jahn Siegen 1879 e.V. stellt dafür die entsprechende Sportstätte sowie einen lizenzierten Übungsleiter zur Verfügung.

Derzeit finden zwei AGs für alle Jahrgangsstufen statt, die von Frank Matzner mit großem Engagement geleitet werden und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch über die AG-Stunden hinaus die Möglichkeit zur Teilnahme an Wettkämpfen bieten, so etwa den Vereinsmeisterschaften oder dem Landessportfest der Schulen. Zudem wird die Schulsportgemeinschaft auch als Trainingsstunde für talentierte Fechtsportlerinnen und -sportler des Vereins genutzt.
Als Rahmenkonzept wird die bundeseinheitliche Turnierreifeprüfung des Deutschen Fechter-Bundes zugrunde gelegt, die die theoretischen und praktischen Unterrichtsinhalte für Fechtschüler vor dem Turniersport vorgibt.

Für unser Gymnasium stellt diese Kooperation eine große Bereicherung im außerschulischen Sport dar, können doch unsere Schülerinnen und Schüler darüber mehr als nur einen Einblick in diese anspruchsvolle und faszinierende Sportart erwerben.