Die Einführungsphase ist das erste Jahr der gymnasialen Oberstufe. Eine wichtige Aufgabe dieses Jahrgangs ist die Zusammenführung der Schülerinnen und Schüler der einzelnen Klassen 9 unserer eigenen Schule und die Integration aller sogenannten Seiteneinsteiger, d. h. aller Schülerinnen und Schüler, die von anderen Schulen und Schulformen kommen, in eine Jahrgangsstufe. Inhaltlich gesehen erfolgt hier eine Aufbereitung der inhaltlichen und methodischen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler in den einzelnen Fächern, damit die sich anschließende Qualifikationsphase erfolgreich besucht werden kann.

Viele Schülerinnen und Schüler sehen der Oberstufe gespannt, aber auch mit gemischten Gefühlen entgegen. Manchmal lautet die Frage: "Kann ich das schaffen?" Für diejenigen, die noch ein wenig Unterstützung auf ihrem Weg in die Oberstufe oder bei ihren ersten Schritten in der Oberstufe, das heißt in der Einführungsphase in Anspruch nehmen wollen, bieten wir - neben dem Unterricht - Förder­einheiten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik an. Nähere Informationen stellen wir hier bereit.

Zu den Plänen beachten Sie bitte auch die Ausführungen zu unseren Unterrichtszeiten.

Informationensbroschüre des Schulministeriums zur Gymnasialen Oberstufe

Für Interessierte stehen hier Auszüge aus der APO-GOSt (Ausbildungs- und Prüfungsordnung Gymnasiale Oberstufe) bereit: auszug-apo-gost-ef.pdf [134 kB]

Informationen (nicht nur) zu den neuen Unterrichtsfächern finden sich hier.