Drucken

Wir nehmen aktuell an der Aktion „Die bienenfreundliche Schule“ teil. Gemeinsam suchen WDR 2 und Planet Schule Schulen in NRW, die sich mit Aktionen und Projekten für Bienen und andere Insekten einsetzen. Dabei steht die Auszeichnung der Schule mit dem Siegel „Bienen­freundliche Schule“ in Aussicht.

Wir möchten besonders als Vorbild dafür dienen, wie man auch mitten in der Innenstadt auf begrenztem Raum etwas für unsere nützlichen, wilden Nachbarn tun kann. So wurde bereits 2017 von der Klasse 5b im Rahmen der GALaktiv-Woche eine große Nisthilfe selbst gezimmert und aufgestellt. Diese wurde 2019 von den mittlerweile Siebtklässlern renoviert. Beim Inspizieren der dünnen Bambusröhren, gebohrten Holzstämme und löchrigen Lehmklumpen konnte festgestellt werden, dass bereits zahlreiche Wildbienen die Nisthilfen angenommen haben. Es haben sich sogar schon Vögel eingenistet. Damit unsere wilden Stadtbewohner genügend Pollen und Nektar finden können, wurde zuletzt direkt neben der Nisthilfe eine Fläche mit bienenfreundlichen Blumen eingesät.

Unseren Beitrag zu der Aktion können Sie hier sehen: https://bienenlive.wdr.de/mitmachen/schulen/aktive-schulen/gymnasium-am-loehrtor/