Drucken

Beim diesjährigen Lese­wett­be­werb am 30. No­vember haben jeweils sechs Schüler/innen aus den 6. Klassen erfolg­reich teil­genommen: Aron & Mila (6a), Helene & Emma (6b) und Kilian & Johanna (6c).
Den Gesamtsieg für unsere Schule sicherte sich Aron, der sich damit für die nächste Runde weiterqualifiziert hat.

Die Atmosphäre des Wettbewerbes war von großer Spannung geprägt, was die Begeisterung der Schüler/innen zeigte. Die individuelle Auswahl an Büchern deckte sowohl das Fantasy-Spektrum als auch Klassiker deutscher Kinderliteratur ab; zudem mussten sie Abschnitte aus einem ihnen unbekannten Buch vorlesen (Margit Auer: „Die Schule der magischen Tiere“). Betreut wurden sie von Herrn Quadflieg und Herrn Bathe. Wir danken allen Schülern/innen herzlich für ihre Teilnahme und ihr Engagement!