Drucken

Seit Beginn dieses Schuljahres 2021/22 wird unsere Schule um ein vierpfotiges Mitglied bereichert: Schulhund Ben – ein fünfzehn Monate alter Labradorhund begleitet uns im Unterricht.
Kaum im Klassenraum angekommen, verstummen die Gespräche und alle sind aufmerksam, damit sich Ben bei uns wohlfühlen kann. Und das tut er!

Zuerst stürzt er sich immer auf den Tafelschwamm und läuft mit seiner Beute stolz durch den Klassenraum und begrüßt uns. Aber auch sonst macht Ben gerne Quatsch und bringt uns zum Lachen. Oft läuft Ben durch die Reihen und liebt es, von uns gestreichelt zu werden oder mit uns zu spielen und wir freuen uns ebenfalls darüber. Manchmal lesen wir ihm auch vor. Dann ist es ganz besonders still in der Klasse. Wir können uns viel besser konzentrieren, wenn Ben da ist. Er hält unsere Klasse leise. Das sind dann immer richtig tolle Schultage und wir haben viel zu erzählen von unserem vierbeinigen Freund.

Klasse 6b