Drucken

Angesichts der Auseinandersetzungen mit dem Schulträger der letzten Jahre haben wir in der Schulpflegschaftssitzung sowie in der Schulkonferenz zwei klare Beschlüsse gefasst, um uns deutlich zu positionieren im Blick auf eine angemessene pädagogische Arbeit. Ich sende Ihnen die beiden Beschlüsse der gestrigen Schulpflegschaftssitzung zu. Diese sind in der Schulkonferenz ebenfalls beschlossen worden:

1. Sanierung der Schule
Die Schulpflegschaft des Löhrtors begrüßt die am 04.01.19 zugesagte Sanierung der Klassen- und Kursräume. Der Schulpflegschaftsvorsitzende wird darum gebeten, den gefassten Beschluss der Schulpflegschaft an die Stadt Siegen weiterzuleiten. Die Schulpflegschaft des Löhrtors wünscht konkrete Informationen in Bezug auf den Zeitrahmen und das Budget der zugesagten Sanierung der Klassen- und Kursräume. Die Schulpflegschaft erwartet, dass der Schulleiter quartalsweise alle Eltern zum aktuellen Stand der Planung und Umsetzung der Sanierung informiert.

2. Inklusion
Die Schulpflegschaft des Löhrtors sieht zurzeit die personellen, sachlichen, konzeptionellen und räumlichen Voraussetzungen nicht gegeben, um den besonderen Bedürfnissen von Schülern und Schülerinnen, die zieldifferente Inklusion benötigen, gerecht zu werden.