Für die Schüler/innen der 9. Klassen und der Einführungsphase der Oberstufe fand eine Veranstaltung in der Aula statt im Rahmen unseres Projektes „Schule ohne Rassismus“. „Ithemba“ kommt aus Südafrika und heißt übersetzt „Hoffnung“. Jugendliche berichten in Englisch über ihren Alltag, spielen ihre Musik und führen ein Theaterstück zum Thema Rassismus auf.