Frau Ott leitet ab sofort eine Delf-AG für das Fach Französisch. Zur Zeit arbeiten dort 6-8 interessierte Schüler/innen der Sekundarstufe I mit. Das Angebot soll auf die Jahrgangsstufe EF ausgeweitet werden. Zur Information: Die von dem internationalen Zentrum für Französischstudien (Centre international d'études pédagogiques bzw. CIEP) organisierten Prüfungen bestehen aus 6 Niveaustufen angefangen von den Niveaus A1 bis B2, um das sogenannte DELF (“Diplôme d'études en langue française”) zu erwerben und nachzuweisen, dass man sich im französischem Alltag zurechtfindet und einfache Diskussionen führen kann, bis hin zu den fortgeschrittenen Niveaus C1 und C2, mit denen man das DALF (Diplôme approfondi de langue française) erhält und mit dem Niveau eines Muttersprachlers verglichen wird.