In der vergangenen Woche ist ein Hochsee-Container für unseren Schulhof geliefert worden. In diesem Container sollen Sport- und Spielgeräte für den Schulhof gelagert werden im Rahmen unserer Sport-Projekte („Bewegte Pause“, „Schule mit Schwung“). Die Sportgeräte werden aus unserem Sponsorenlauf finanziert. Der Container wird vom Förderverein bezahlt, der wiederum die vielen Preisgelder, die wir in den letzten Jahren gewonnen haben, dafür einsetzt. Der Vorteil des Containers ist: Er ist gegen Einbruch gesichert und unzerstörbar! Bei der Beschaffung hat wie immer unser Hausmeister Herr Bonn geholfen, er wird ebenfalls eine Rampe bauen und dafür sorgen, dass alles so funktioniert, wie es funktionieren muss.