Unsere Schülerzeitung "Kleine Freiheit" braucht neue Mitglieder! Ein Großteil der Redakteure ist nun in der Q2 und wird uns nur noch bis Ostern unterstützen können. Deshalb wäre es toll, wenn sich interessierte SchülerInnen, die gerne schreiben, melden (bei Frau Brüggemeier).
Die Themen sind variabel und können von den SchülerInnen selbst bestimmt werden. Also ob Hobby, Politik, Musik oder natürlich auch Schulinternes: Alles ist möglich!