Unsere Aquarien auf der Ebene 200 drohen aufgrund des hohen Alters zu brechen. Daher wird der Förderverein des GAL drei neue Aquarien anschaffen. Mithilfe von Herrn Bonn (und Unterstützung aus dem Kollegium) werden die Aquarien eingebaut. Die arbeitsintensive Aquarium-AG, die Frau Plessing-Mau leitet, ist unter Schülern/innen sehr beliebt und hat große Anziehungskraft.
Der Förderverein wird darüber hinaus die Anschaffung von neuen 16 digitalen Mikroskopen für die Biologie finanzieren.