Am 20. März 2022 feierte die französischsprachige Welt den Tag der Frankophonie. Damit steht er ganz im Zeichen der Verbreitung und Förderung des Französischen als Weltsprache und der Darstellung der kulturellen Vielfalt der französischsprachigen Welt.

Unsere Fachschaft Französisch hat diesen Tag auf dem Schulhof bei Crépes und gutem Wetter gefeiert. Unsere Schüler/innen haben das Angebot und die Sonne sehr genossen. Der Tag hat allen Beteiligten gut getan nach einer Zeit, die von vielen Einschränkungen geprägt war. Insgesamt wurden 407 €  ingenommen, die für die ukrainischen Flüchtlinge gespendet werden. Ich danke herzlich der Fachschaft Französisch (Frau Ott, Frau Siedlaczek, Frau Sarikaya, Frau Köster und Frau Vanselow) für ihr Engagement!