Am Freitag, den 10.06.2022, hat unser traditionelles Sommertheater und Sommerkonzert stattgefunden. Der Literaturkurs der Q1 hat eine eigene märchenhafte Komödie geschrieben und inszeniert („7 Fruchtzwerge. Ein Apfel zu viel!“). Der Musikkurs der Q1, der Chor und ukrainische Gäste haben den Konzertteil des Abends gestaltet. Die Einnahmen wurden der Friedensgruppe Siegen gespendet, die den Betrag an die Opfer des Ukraine-Krieges weiterleitet. Insgesamt konnte die Schule bisher 2500 € durch verschiedene Aktionen im vergangenen Halbjahr spenden. Ich danke allen Beteiligten herzlich für das große Engagement!