Wir haben mit den uns umgebenden Einrichtungen in der Siegener Innenstadt wichtige Kooperationsvereinbarungen getroffen, um das außerschulische Angebot für unsere Schülerinnen und Schüler zu erweitern und die Schule zu öffnen. Dazu gehören Kooperationen mit dem Stadtarchiv, dem Museum für Gegenwartskunst, mit der Städtischen Musikschule, der Universität Siegen und der Sparkasse Siegen. Daneben finden auch regelmäßige Besuche im Apollo-Theater sowie im Lyz statt. Jetzt planen wir eine weitere Kooperation mit dem Aktiven Museum Südwestfalen, das u. a. von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e.V. mitgetragen wird. Das Museum liegt fußläufig vom Löhrtor entfernt (Obergraben 10, 57072 Siegen) und ist saniert worden. Frau Crummenerl koordiniert die Kooperation. Wir hatten in einem ersten Gespräch mit dem Museum vereinbart, dass wir im Rahmen der angestrebten Kooperation mit Klassen oder Oberstufenkurse an den Veranstaltungen teilnehmen und Workshops durchführen können.