Drucken

Unser Mittelstufentheater hat am 30. April eine sehr gelungene Inszenierung des Stückes „Best Of Märchen“ aufgeführt, in dem viele Motive unterschiedlicher Märchen der Gebrüder Grimm verarbeitet wurden. Angestoßen wurde die Aufführung von unseren beiden Referendarinnen Frau Gering und Frau Kanwiszer, die mit den Schülern/innen der 7. Klassen im Vorfeld regelmäßig geprobt haben.

Als Gäste durften wir Schüler der benachbarten Realschule am Oberen Schloss sowie unsere Mittelstufenschüler begrüßen. Die einstündige Vorführung war ein voller Erfolg, an der nicht nur unsere Zuschauer, sondern auch unsere Schauspieler der 7. Klassen viel Spaß hatten.