Drucken

Die Bezirksrunde des Tisch­tennis-Milchcups fand dieses Jahr am 20. Februar in Marien­heide (bei Gummersbach) statt. Nach den schulinternen Wett­kämpfen hat­ten sich zwei Mannschaften unserer Schule quali­fiziert.
Für die Klasse 5a spielten Rahmet Berisha, Lennart Best, Marko Chen und Anastasios Toromanidis.
Für die Klasse 6c spielten Leon Gerhard, Arthur Kaiser, Oliver Keller, Fynn Teichmann und Carl Julius Wagener.
Sie wurden von unserem Sportlehrer Lars Fricke betreut.

Beide Mannschaften mussten sich unter 15 bzw. 12 Konkurrenten behaupten und feststellen, dass in dieser Runde auf hohem Niveau gepielt wird. Um so höher ist das Abschneiden unserer Mannschaften zu bewerten:
Die Schüler der 5a konnten den fünften Platz erreichen, die Mannschaft der Klasse 6c sogar den dritten Platz. Wir gratulieren zum Erfolg!
Die kleine Bildergalerie gibt einen Eindruck vom Turnier wieder.