Drucken

Am 1. März gab es eine weitere Fortsetzung des erfolgreichen Milch-Cup-Turniers, in dessen Rahmen Schulmannschaften der fünften und sechsten Klassen gegeneinander antreten und sich für weitere Runden auf der Kreis- und Bezirksebene qualifizieren. Dabei gibt es viel Spaß und Bewegung. Unsere Schule haben in Freudenberg erfolgreich vertreten:

Das Team der fünften Klasse: Marek, Joel, Nik und Efe und die beiden Teams aus den sechsten Klassen, Mädchenteam: Marleen, Jana, Linn-Marie und Franziska, Jungenteam: Florian, Tom, Wladimir und Robin.

Dabei erreichten alle Teams das Viertelfinale. Für die 6c, die als Gruppensieger einzog, war es besonders spannend. Sie unterlag nur knapp dem Team des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums aus Wiehl. Die Klassenteams hat erfolgreich unser Kollege Herr Fricke betreut und begleitet.