Drucken

Auch in diesem Jahr wurden wieder Schüler/innen der Ober­stufe zu „Mentoren“ ausgebildet. Unser Mentorenprogramm unter­stützt Schüler/innen der Klas­sen 5 und 6, die bei der Arbeitsorga­nisation, beim Lernen sowie bei der Bewältigung des Schulalltags insgesamt noch etwas Hilfe benötigen.

Die Mentorenausbildung für die Oberstufenschüler umfasst dabei pädagogische und methodische Inhalte, die Schüler/innen erhalten am Ende der Schulung ein Zertifikat. Die Mentoren werden dann den Schülern der Unterstufe zugeordnet, es werden regelmäßige Treffen in der Schule vereinbart, in deren Rahmen gearbeitet wird oder man sich intensiv über Schule austauscht. Das Mentorenprogramm wird nun im dritten Jahr in Folge angeboten, dabei profitieren unsere Schüler/innen aus den Klassen 5 und 6, aber auch unsere Oberstufenschüler sammeln wichtige Erfahrungen in der Arbeit mit ihren Mitschülern.