Drucken

Drei Tage simulierten zahlreiche Schüler und Studenten in der Universität Siegen auf der siebten Model United Nations Konferenz die Arbeit der Vereinten Nationen. Ziel war es, einen Gesetzesentwurf zu formulieren.
Insgesamt wurden sieben Komitees auf Englisch, Spanisch, Französisch und Deutsch angeboten.

Das englischsprachige Komitee der UNESCO hat sich beispielsweise mit Gleichstellung und Inklusion in Schulen beschäftigt, während das deutschsprachige Komitee „Europäischer Rat“ über die Zukunft der EU diskutierte.

Von unserer Schule nahmen 14 Schüler aus Q1 und Q2 an SiegMUN teil. Dabei wurde jedem Schüler ein Land zugeteilt, das er in dem jeweiligen Komitee vertrat.

Ich habe an dem Komitee UNESCO teilgenommen und mir wurde das Land Malaysia zugeteilt. Für mich war es eine tolle Erfahrung, mit andern Schülern und Studenten auf Englisch zu diskutieren und einen Einblick in die Aufgaben der Vereinten Nationen zu erhalten.