Drucken

Am 18. Juni nahmen unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 an der jährlich stattfindenden Vortrags­reihe „6 aus 10“ der Bundes­agentur für Arbeit teil. Im Vorfeld wählte die Jahrgangsstufe aus zehn Berufsfeldern die sechs für sie interessantesten aus. Die Schülerinnen und Schüler entschieden sich dieses Jahr für:

Sozial- & Wirtschaftswissenschaften
Recht & Öffentlicher Dienst
Ingenieurwissenschaften & Informatik
Kommunikation & Medien
Mathe & Naturwissenschaften
Psychologie

Jeder Schüler besuchte zwei der 60-minütigen Vorträge, die im Wechsel von Herrn Becher und Herrn Weiß von der Bundesagentur für Arbeit gehalten wurden. Nach ausführlichen Infor­mationen z. B. über Zugangsvoraussetzungen, Spezialisierungen und Jobaussichten, hatten die Schülerinnen und Schüler genügend Zeit, Antworten auf ihre Fragen zu bekom­men. Die Vortragreihe wurde von den Jugendlichen als sehr informativ und hilfreich bewertet.

Da auch für die vier nicht gewählten Berufsfelder ein hohes Informationsbedürfnis bei vielen Schülerinnen und Schülern besteht, wird Herr Weiß Anfang des neuen Schuljahres auch diese Vorträge für Interessierte am Löhrtor anbieten. Die Themen lauten dann:

Fremdsprachen und Beruf
Kunst und Design
Pädagogik, Lehramt und Soziale Arbeit
Medizin, Gesundheit, Pflege

Über genaue Daten sowie das Anmeldeverfahren werden die Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Q2 nach den Sommerferien informiert. Dann findet auch die nächste Schulsprechstunde im Berufsorientierungsbüro unserer Schule statt, die den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit eines individuellen Beratungsgesprächs mit Herrn Weiß, unserem zuständigen Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit, bietet.