Drucken

Am 11. Mai war eine der Abitur­klassen von 1964 zu Gast am Löhrtor. Mit großem Interesse informierten sich die Ehemaligen über die Weiterentwicklung der Schule in den letzten Jahren. Die Klasse war zuletzt 2014 zu Besuch, damals waren die Naturwissenschaften noch nicht saniert, sodass die Vorstellung der naturwissenschaftlichen Räume ausführlich genutzt worden ist.

Der gemeinsame Erfahrungsaustausch zwischen den Ehemaligen und dem Schulleiter dauerte zwei Stunden. Nach einer herzlichen Verabschiedung begab sich die Klasse von 1964 in ein nahegelegenes Restaurant, um das Wiedersehen zu feiern.