Drucken

Am 13. Mai trafen sich etwa 60 bestens gelaunte Ehemalige des Abiturjahrgangs 1997 am Gymnasium Am Löhrtor, um ihrer alten Schule wieder einmal einen Besuch abzustatten, vor allem aber, um sich wiederzutreffen und viele Erinnerungen auszutauschen.

Auch der Leiter der Jahrgangsstufe, Herr Seinsche, wurde mit großer Freude begrüßt.
Nach einer Führung durch die Schule sah man sich gemeinsam den Abiturfilm an, der an verschiedenen Stellen für anhaltendes Lachen sorgte.
Nach weit mehr als zwei Stunden verließen die Ehemaligen in noch besserer Stimmung die Schule, um den Erinnerungsaustausch bei einem gemütlichen Essen fortzusetzen.