Drucken

Im Alter zwischen 13 und 18 Jahren können insbesondere bei Mädchen Ess-Störungen wie Magersucht, Ess-Brech-Sucht oder Fettsucht auftreten. Auf Initiative von LaVie, Entwicklungsräume für Menschen gGmbH, gibt es im Kreis Siegen-Wittgenstein das Netzwerk Ess-Störungen. Wir als Schule sehen uns auch in der Verantwortung für die Gesundheit unserer Schülerinnen und sind deshalb seit der Gründung ein aktiver Teil des Netzwerkes.

Damit sind wir für die Problematik sensibilisiert und können Betroffene und ihre Eltern über Hilfsangebote informieren.

Im beigefügten Faltblatt finden Sie Anlaufstellen für Menschen mit Ess-Störungen im Kreis Siegen-Wittgenstein:

Anlaufstellen und Angebote für Menschen mit Ess-Störungen [PDF; 420 kB]