Drucken

Das Friedenszeichen, in der Farbe der ukrainischen Flagge, ist eine von drei Aktionen unserer Schülervertretung. Um der Öffentlichkeit unsere Solidarität, unser Mitgefühl und unseren Wunsch nach Frieden zu zeigen, haben wir uns dazu entschlossen, das Friedenszeichen in den ukrainischen Farben darzustellen.

Hierbei ist es uns wichtig gewesen, möglichst viele Schüler/innen mit einzubinden. Für die Schüler/innen, die leider nicht teilnehmen konnten, haben wir noch zwei weitere Aktionen organisiert. Zum einem halten wir als gesamte Schülerschaft eine Minute inne, um den Schülern/innen Zeit zu geben, den Opfern zu gedenken und die Situation für sich zu reflektieren. In der dritten Aktion haben wir einen Spendenaufruf an alle Erziehungsberechtigten und Schüler/innen gestartet. Dieser geht vom 9. bis zum 18. März 2022. Wir als Schülervertretung wollten damit representativ für die Schülerschaft zeigen, dass wir hinter den Menschen der Ukraine stehen und für Weltfrieden einstehen. Somit zeigen auch wir, dass wir uns Gedanken zum Krieg machen. Ein weitere Grund war, dass wir, obwohl wir schon in einer sehr weit entwickelten Welt leben, trotzdem den Krieg so nahe miterleben müssen.