Drucken

Am 4. Dezember 2013 fand an unserer Schule eine ganztägige Fortbildungsveran­staltung der Bezirksregierung Arnsberg für die Schülervertre­tungen aller Schulen des Kreises Siegen-Wittgenstein statt. Herr Schettler als Vertreter der Bezirksregierung informierte die Schülerinnen und Schüler über die Möglichkeiten und Bedingungen einer gut funktionierenden SV-Arbeit.

Wichtige Themen waren unter anderem die Rechte von Schülerinnen und Schülern, Mitbestimmungsmöglichkeiten sowie Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Schulentwicklung. Insgesamt nahmen 27 Schülerinnen und Schüler als Vertretung ihrer Schulen am Seminar teil.