Drucken

Inhaltsfelder

Die folgende Tabelle bietet einen orientierenden Überblick. Der didaktische Zusammenhang, der obligatorische Kern sowie die erwartete Qualitätsstufe der Bearbeitung werden in den Ausführungen zu den 6 lnhaltsfeldern dargestellt.

Inhaltsfeld I Marktwirtschaft: Produktion, Konsum, Verteilung
  • Marktsystem, wesentliche Ordnungselemente und normative Grundannahmen, Funktionen von Preisen und Wettbewerb; optimale Ressourcen-Allokation
  • Zusammenhang von Produktion, Einkommen, Konsum
  • Grenzen des Marktsystems: Konzentration, Krisen, ökologische Fehlsteuerung
  • Rolle des Staates in der Sozialen Marktwirtschaft
Inhaltsfeld II Individuum, Gruppen und Institutionen
  • Sozialisation des Individuums in sozialen Gruppen und Institutionen (Grundbegriffe und Erklärungsansätze)
  • Rollenhandeln: strukturfunktionalistische und interaktionistische Rollentheorie
  • Soziale Gruppen und Institutionen: institutions- und organisationssoziologische Grundkenntnisse
  • Qualifizierung im Rollenhandeln: Wahrnehmungs-, Kommunikations-, Kooperationsübungen
Inhaltsfeld III Politische Strukturen und Prozesse in Deutschland
  • Grundprinzipien der deutschen Demokratie
  • Verfassungsgrundsätze des Grundgesetzes
  • Identitäts- und konkurrenztheoretische Demokratiekonzepte und demokratietheoretische Grundlagen des Grundgesetzes
  • Auswirkungen des raschen sozialen Wandels auf das politische System, auf Partizipationsformen, auf das System sozialer Sicherung
Inhaltsfeld IV Wirtschaftspolitik
  • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
  • Umwelt- und wohlfahrtsökonomische Gesamtbilanzen
  • Wirtschaftspolitische Konzeptionen
  • Grenzen nationaler Wirtschaftspolitik angesichts fortschreitender Globalisierungsprozesse
Inhaltsfeld V Gesellschaftsstrukturen und sozialer Wandel
  • sozialer Wandel komplexer Gesellschaften in wichtigen Bereichen wie z. B. Arbeit und Bildung
  • empirische Daten zur sozialen Ungleichheit und Zusammenhänge zwischen Ressourcen, Lebenschancen, politischer Macht
  • soziale Sicherung und Sozialpolitik
  • Entstrukturierungs- und Neustrukturierungsvorgänge, Konfliktpotentiale und Steuerungschancen
  • staatliches Handeln als Reaktion auf Marktmacht oder Organisationsmacht
Inhaltsfeld VI Globale politische Strukturen und Prozesse
  • Erscheinungsformen und Ursachen
  • Muster politischer Antworten auf globale Prozesse
  • Ziele und Aufgaben internationaler Politik
  • Rückwirkungen auf politische Entscheidungen im nationalen Rahmen