sz Siegen. Die Paar IT und die „effexx“-Unternehmensgruppe haben vor kurzem dem Gymnasium Am Löhrtor sieben Lego-Baukästen im Wert von fast 3000 Euro für eine neue Informatik-Arbeitsgemein­schaft überreicht. Ab dem kommenden Schuljahr können 14 Schüler in der neu gegründeten Arbeitsgemeinschaft (AG) „Spielend programmieren mit Lego Education“ lernen und experimentieren. Mit den Baukästen können die Schülerinnen und Schüler die Programmieraufgaben durch systematisches Probieren lösen. So wird die Problemlöse­kompetenz gefördert.

„Da das dringend benötigte Fachwissen für Berufe in der rasant wachsenden IT-Branche häufig fehlt, ist es erforderlich, den Schülern frühzeitig Lernangebote zu schaffen und einen Ein- und Überblick zu diesem spannenden Berufsfeld anbieten zu können“, so Thomas Paar als Ge­schäftsführer der Paar IT.