Jahrgangsstufe 9

1. Grundlagen der Anatomie und Physiologie
Im ersten Halbjahr des Differenzierungskurses Sport - Biologie beschäftigen wir uns mit dem allgemeinen Aufbau und der Funktionsweise des menschlichen Körpers. Es geht um das Skelett, die Muskulatur, biochemische Zusammenhänge der Energiebereitstellung und das Herz-Kreislauf-System.

2. Trainingslehre und Leistungsphysiologie
Im zweiten Halbjahr stehen Trainingsprinzipien, Trainingsmethodik (verschiedene Trainingsmethoden mitsamt Erstellung und Auswertung eines Trainingsplans) und Leistungsdiagnostik (blutig und unblutig) im Mittelpunkt. Auch Auswirkungen von Training auf das Herz-Kreislauf-System oder von Höhentraining und Doping auf den Organismus spielen eine Rolle. In diesem Halbjahr wird die schriftliche Leistungsüberprüfung in Form einer Durchführung, Dokumentation und Auswertung eines Trainingsprogramms gestaltet.

Jahrgangsstufe 10

1. Erste-Hilfe-Zertifikatskurs
In diesem Halbjahr erhalten die Schüler und Schülerinnen eine Ausbildung zum Ersthelfer, die durch eine Praktische Prüfung abgeschlossen wird. Inhaltlich erlernt jeder u.a. das richtige Verhalten bei Notfällen, lebensrettende Sofortmaßnahmen, Wundversorgung bei kleineren Verletzungen, Reaktion auf Vergiftungen, Verätzungen, oder akute Erkrankungen. Die Schüler des Kurses beteiligen sich an der Organisation und Durchführung unseres Schulsanitätsdienstes.

2. Erweiterung der praktischen und organisatorischen Kompetenzen als Ersthelfer
Die Inhalte dieses Halbjahres vertiefen die Kenntnisse des ersten Halbjahres. Nun geht es beispielsweise um Selbst- und Fremdrettung im Wasser, um den Besuch einer Rettungswache, um die Organisation und Betreuung eines Sportwettkampfes. Abschließend findet eine Evaluation der Kurse statt.