Nach Spanien reisen, die Kultur kennen lernen und sich mit spanischen Jugend­lichen aus­tau­schen: Zurzeit un­mög­lich? Im Gegenteil! Im April geht´s auf nach Zaragoza, zumindest vir­tuell.

Die Schüler/innen der 7. Klasse starten nach den Osterferien mit einem virtuellen Spanienaus­tausch via eTwinning, der Kooperations­plattform für Schulen in Europa. Unsere spanische Part­nerschule ist dabei das IES Medina Albaida in Zaragoza.

Wir, die Erdkunde-Kurse der Q1, hatten gerade das Thema „Landwirtschaft­liche Produk­tion“ im Un­terricht behandelt. Des­halb überleg­ten wir uns, als krönenden Abschluss einen Ausflug zu einem Bio-Bauernhof zu machen.

So starteten wir unsere Exkursion am 8. Oktober 2020 gegen 13 Uhr mit dem Bus nach Wilgersdorf zum Birkenhof.

Beim diesjährigen Lese­wett­be­werb am 30. No­vember haben jeweils sechs Schüler/innen aus den 6. Klassen erfolg­reich teil­genommen: Aron & Mila (6a), Helene & Emma (6b) und Kilian & Johanna (6c).
Den Gesamtsieg für unsere Schule sicherte sich Aron, der sich damit für die nächste Runde weiterqualifiziert hat.

From the 13th until the 15th of February 2020, our group of 34 students and three teachers went on an adventure to gather knowledge about the scientific field of particle physics at CERN, a government-funded research facility near Geneva, Switzerland.

Die Sanitäts-AG war im Groß­einsatz: Über 700 Schüler/­innen erhielten eine Auf­frischung in der Laien­reanimation. "Prüfen. Ru­fen. Drücken!" und Beatmen - diese (über-)lebenswichtige Devise vertieften unsere Schüler/innen aller Jahrgangsstufen am 30. Januar in Theorie und Praxis.