Vom 13. bis zum 19. September 2022 besuchten 15 spanische Schüler/innen aus Zaragoza ihre Austausch­partner/innen bei uns am Löhrtor. Sie reisten zusammen mit ihrer Deutschlehrerin und einem weiteren Kollegen der IES Medina Albaida nach Siegen, um die Stadt Siegen und die Region kennenzulernen. Die Spanier/innen wohnten bei ihren Austauschpartnern/innen und haben so ihre eigenen Erfahrungen mit dem Leben in Siegen sammeln können.

In der GAL-Aktiv-Woche fuhren wir vom 20. bis 23. Juni mit allen 6. Klassen gemeinsam nach Hachen ins Sport- und Erlebnisdorf. Umringt von Wäldern und Feldern verlebten wir unbeschwerte Tage auf der Anlage, die vielfältige Sport- und Spielmöglichkeiten bot, und unternahmen Wanderungen und sogar eine Kanutour auf dem Sorpesee.

Am 9. Juni um 7:15 Uhr stand unser Französisch-Kurs 8abc schon sehr aufgeregt an der Bushaltestelle vor dem Löhrtorbad. Wir fuhren in einem fünf-Sterne-Reisebus ;-) nach Straßburg. Als wir endlich in Frankreich ankamen, schien die Sonne bei circa 20 °C. Frau Vanselow führte uns vom Busbahnhof zum Palais Rohan, wo wir uns um 15:30 Uhr wieder treffen wollten. Kurz darauf gab sie uns vor der Kathedrale noch einige Tipps und ein Quiz, welches wir bearbeiten sollten.

Eine kleine Gruppe von Handschriftentzifferern stellte in Belgrad die Früchte ihrer Arbeit vor. In einem Vorort der serbischen Hauptstadt lebte vor dem Ersten Weltkrieg der österreichisch-ungarische Jude Aladar Pollak, der aus der Familie des Begründers des Zionismus, Theodor Herzl, stammt. Als junger Mann noch hielt er eine Reihe von Jugenderinnerungen – darunter viele lustige und spannenden Anekdoten aus seiner Zeit als Grundschüler an der jüdischen Volksschule – in drei schwarz eingebundenen Bändchen fest.

Insgesamt 12 Sportler/innen der 7b und 7c des Löhrtors nahmen am 30. August unter der Leitung der Löhrtorsporthelferinnen Johanna und Franziska am Siegerländer Schul-Swim&Run-Wettkampf in Weidenau teil. Das TRI-TEAM SIEGERLAND hatte eingeladen und die Schüler/innen durften im Weidenauer Schwimmbad und der Laufbahn des TUS ADH ihre Leistung zeigen.