Vier Schülerinnen der Mittelstufe, darunter Nele (9a), Paula (9a) und Johanna (8c), wagten den Sprung ins kalte Wasser und trauten sich, eine Woche in spanischen Gastfamilien bei ihren Austauschpartnern zu wohnen, mit ihnen die Schule zu besuchen und am Unterricht in der IES Medina Albaida in Saragossa teilzunehmen.

Vom 20. Bis 26. Oktober reisten 15 SchülerInnen der Q1 im Rahmen des Erasmus+ Gruppenaustausches nach Saragossa zum lang ersehnten Gegenbesuch der spanischen Freunde der IES Medina Albaida, die im September zu Gast am Löhrtor waren.

Am 7. September konnte nach langer Pause endlich wieder das Sporthelfer-Forum für alle Sporthelfer/innen der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe stattfinden, in diesem Jahr an der Gesamtschule Wenden. Für die rund 80 Teilnehmer/innen gab es dort in kleinen Workshops auf dem Beachsoccer Feld, auf dem Soccer Court oder in der Halle kurze Einblicke in verschiedene (Trend-)Sportarten: Von Fitness und Entspannung, über Handball, Beach-Volleyball und Fußball, bis hin zu Arrowtag und Bubbleball.

Der letzte Tag vor den Herbstferien (30. September) stand ganz im Zeichen des Sports:
Alle fünften, sechsten und achten Klassen unserer Schule nahmen am Siegerländer Schülerlauf teil, der auch dieses Jahr in den Schulen ausgerichtet wurde und nicht zentral stattfinden konnte.

Vom 13. bis zum 19. September 2022 besuchten 15 spanische Schüler/innen aus Zaragoza ihre Austausch­partner/innen bei uns am Löhrtor. Sie reisten zusammen mit ihrer Deutschlehrerin und einem weiteren Kollegen der IES Medina Albaida nach Siegen, um die Stadt Siegen und die Region kennenzulernen. Die Spanier/innen wohnten bei ihren Austauschpartnern/innen und haben so ihre eigenen Erfahrungen mit dem Leben in Siegen sammeln können.